Die Akustikgitarre als Klangkunstwerk – Die Akustikgitarre als Klangkunstwerk

32,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand

Rudi Bults, Fritz Heidorn, Ervin Somogyi

Gebundenes Buch mit Lesebändchen
ISBN 978-3-98857-102-1

280 Seiten

JETZT VORBESTELLEN: Erscheint im September 2024

 

Artikelnummer: 978-3-98857-102-1 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , , , ,

Beschreibung

Akustikgitarren sind nicht nur ein fester Bestandteil der Rock- und Pop-Welt, ein steter Begleiter der Singer- und Songwriter. Auch in Orchestern möchte man sie nicht missen.

Sicherlich finden sich auch in der Massenproduktion inzwischen zahlreiche Gitarren, die klanglich hervorragend sind und auch in Sachen Spielbarkeit überzeugen. Doch für die ganz besondere Note, den unverwechselbaren Klang des Instruments sorgen diejenigen, die die Kunst des Gitarrenbaus gelernt und perfektioniert haben.

Daher werden in diesem Werk Biografien von Gitarrenbauer:innen wie Daniel Stark, Peter Finger, Jean Larrivee oder Richard Hoover und Gitarren zusammengeführt und in einen kulturhistorischen Kontext gesetzt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf Ervin Somogyi, dem Meisterbauer der modernen Steelstring-Gitarre.

Herausgeber Fritz Heidorn selbst ist Musikliebhaber und Gitarrensammler. Die Leidenschaft brachte ihn dazu, sich intensiv mit dem Gitarrenbau auseinanderzusetzen. Mit diesem Buch möchte er sein Wissen und seine Leidenschaft teilen, denn: „Wir sollten Akustikgitarren benutzen, um uns an ihrer Schönheit zu erfreuen und unsere eigene musikalische Kreativität freizusetzen!

Zusätzliche Informationen

Autor

Erscheinungsjahr

ISBN

978-3-98857-102-1

Seitenanzahl

280

Wert (in €)

32

Titel