Rock-O-Rama. Als die Deutschen kamen (signierte Ausgabe)

37,00 

Enthält 7% Mwst.
zzgl. Versand

Björn Fischer

Hardcover mit Lesebändchen und zahlreichen Abbildungen

448 Seiten
ISBN: 978-3-949452-00-0

Signiert von Björn Fischer

Hier geht’s zum Buch >>
Hier geht’s zum E-Book >>
Hier geht’s zur CD >>
Hier geht’s zum Rock-O-Rama-Paket >>

Erschienen im März 2022

Lieferzeit derzeit ca. 3 – 5 Werktage

 

Vorrätig

Beschreibung

Punkbands mit provokanten Namen wie Böhse Onkelz, Cotzbrocken, Oberste Heeresleitung oder Stosstrupp sorgten bereits in der Frühphase der wohl kontroversesten deutschen Schallplattenfirma medial für reichlich Zündstoff: Tonträger wurden indiziert, zensiert oder staatsanwaltschaftlich beschlagnahmt. Wenige Jahre später hatte sich das Kultlabel der Punks in einen weltweit agierenden Rechtsrock-Vertrieb verwandelt, der sich ab Mitte der 1980er-Jahre konstant im Fadenkreuz des Verfassungsschutzes befand.
Eine Unmenge obskurer Anekdoten und haarsträubender Storys ranken sich um den konsequent medienscheuen Firmenchef Herbert E., wie die über „abgeschnittene Ohren“ und die Unterwanderung der Punk-Szene durch die NPD.

Björn Fischer erzählt in „Rock-O-Rama – Als die Deutschen kamen“, was hinter den Kulissen des Plattenlabels geschah.


Björn Fischer ist Punk, Schlagzeuger und Musikjournalist. In seinem Buch ROCK-O-RAMA – Als die Deutschen kamen bringt er endlich Licht ins Dunkel der Legenden und Mythen rund um den Rechtsrock-Nukleus in Europa.

Zusätzliche Informationen

Größe 21 × 21 cm
Autor

Erscheinungsjahr

ISBN

978-3-949452-00-0

Seitenanzahl

448

Titel