Lebenswelten jugendlicher Migranten [E-Book]

4,99 

Enthält 19% MwSt.

Wissenschaftliche E-Book-Reihe, Band 5

Simon Klippert

Lebenswelten jugendlicher Migranten in literarisch-soziokultureller Selbst- und Fremdwahrnehmung in Deutschland und Frankreich 

 

ISBN:

978-3-943774-60-3 PDF

978-3-943774-61-0 ePUB

Achtung: Kein Printerzeugnis, sie bekommen ein PDF (47 Seiten) und eine ePub Datei zum download!

Beschreibung

Inhalt

  1. Einleitung
  2. Grundlegende Begriffe – Lebenswelt, Jugend, Migration und Literatur
  3. Lebenswelten jugendlicher Migranten in literarisch-soziokultureller Fremd- und Selbstwahrnehmung in Deutschland und Frankreich

3.1 Verankerung der Lebenswelten im Raum – Banlieue, Kiez und Heimat

3.2 Die Familie als erste Instanz der jugendlichen Sozialisation

3.3 Freundeskreis, Peer-Groups und Freizeitgestaltung

3.4 Die Institution Schule

3.5 Verankerung der Lebenswelt in der Zeit – Lebensentwürfe und Zukunftsaussichten

  1. Zusammenfassung und Ausblick – Deutsch-französische Perspektiven

Literaturverzeichnis

Internetquellen

Selbstständigkeitserklärung

 

 

Fair Trade

Wir sind keine kommerzielle Einrichtung. Uns geht es um die Verbreitung von differenziertem Wissen. Deshalb zahlen Sie auch nur 10 Cent für jede Seite Ihres E-Books. Keinen Cent mehr.

 

 

Zusätzliche Information

Autor

Titel

,

ISBN

978-3-943774-60-3, 978-3-943774-61-0

Erscheinungsjahr

Seitenanzahl

50