Zur Situation der Heimerziehung in Berlin-West (1950-1970) und Berlin-Ost (1950-1990) [E-Book]

9,99 

Enthält 19% MwSt.

Jürgen Gries, Nils Marvin Ruhl,
Malte-Friedrich Ebner von Eschenbach

Zur Situation der Heimerziehung
in Berlin-West (1950-1970) und Berlin-Ost (1950-1990)
Aufriss einer Grauzone

ISBN-ePub: 9783943612349
ISBN-PDF: 978-3-943612-99-8
Februar 2012

Nur als E-Book erhältlich,
sie bekommen ein PDF (169 Seiten)
und eine ePub Datei zum download!

Beschreibung

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis

 

Inhaltsverzeichnis (I. Teil):

Kinder und Jugendliche in der Heimerziehung der 1950-1970er Jahre in Berlin- West

Einige historische Fakten – massive Kritik an der Heimerziehung
Runder Tisch „Heimerziehung in den 50er und 60er Jahren“
Zeittafel der Skandalisierung von Heimerziehung 5
  • 1.2.1  Waisenhausstreit (1750 – 1800)
  • 1.2.2  Fürsorgeerziehungsskandale (1927 – 1932)
  • 1.2.3  Heimkampagne (1968 – 1970)

Rechtsgrundlage der Heimeinweisung und Finanzierung

Reichsjugendwohlfahrtsgesetz (1922 und 1953)

Jugendwohlfahrtsgesetz (1961)

  • 2.2.1  „Hilfe zur Erziehung“
  • 2.2.2  Freiwillige Erziehungshilfe und Fürsorgeerziehung
  • 2.2.3  Freiwillige Erziehungshilfe
  • 2.2.4  Fürsorgeerziehung
  • 2.2.5  Vorübergehende Inobhutnahme2.2.6  Unterbringung von behinderten Minderjährigen 
  • 2.2.7  Heimaufsicht

Exkurs: Begriffe „Gefährdung“, „Schädigung“ und „Verwahrlosung“

  • Berliner Heimsituation – drei exemplarische Betrachtungen

Inhaltsverzeichnis (II. Teil):

Kinder und Jugendliche in der Heimerziehung der 1950 – 1990er Jahre in Berlin- Ost

  • Rahmenbedingungen der Heimerziehung in der SBZ und der DDR

Gesetzliche Grundlagen im Einzelnen

  • 2.1  Institutionelle Bedingungen der Heimerziehung
  • 2.2  Organe der Jugendhilfe
  • 2.3  Heimordnung
  • 2.4  Heimerziehung und Heimdifferenzierung
  • 2.5  Jugendhilfeausschussentscheidungen zur Überwindung einer Gefährdung

Exkurs: Pädagogische Elemente und Prinzipien im Konzept der DDR- Heimerziehung

  • Zahlen und Fakten der Heimerziehung in der DDR
  • Angaben der Heimplätze in der DDR
  • Personal in der Jugendhilfe und Heimerziehung
  • Qualifikation des hauptberuflichen Personals
  • Hohe personelle Fluktuationsrate 

Einwirken von gesellschaftlichen Gruppen auf das Heimleben

 

  • Hinweis zur Aufarbeitung der Heimerziehung in der DDR
  • Untersuchung der Heimerziehung in den neuen Bundesländern nach
  • der Wende
  • Aufenthaltsdauer der Kinder und Jugendlichen in Heimen
  • Herkunft der Kinder und Jugendlichen in den Heimen
  • DDR-Heimerziehung und Nachwendeerfahrungen im Vergleich
  • Jugendliche in den DDR Heimen – eine Befragung

 

  • Zusammenfassung 
  • Literatur
  • Anhang
  • Abbildungsverzeichnis (Teil I und II)
  • Tabellenverzeichnis (Teil I und II)

Zusätzliche Information

Autor

, ,

Titel

,

ISBN

978-3-943612-99-8, 9783943612349

Erscheinungsjahr

Seitenanzahl

169