Angebot!

Die Heimat-Box

104,00  90,00 

Enthält 5% Mwst.
zzgl. Versand

Die Heimat-Box

Die Box enthält folgende Titel:

„Heimat?“ (Hrsg. Klaus Farin), Sep 2020
„Frei-Land-Haltung“ (Hrsg. Kurt Möller), Okt 2020
„Wir. Heimat – Land – Jugendkultur“ (Hrsg. Günter Mey, Klaus Farin), Okt 2020
„Auf dem Lande alles dicht? Ein interdisziplinäres Lesebuch über die kreative Füllung von Leerstand“ (Hrsg. Torsten Sowoda, Mieste Hotopp-Riecke) Okt 2020

ISBN: 978-3-948675-83-7

90€ statt 104€

erscheint am 2.11.2020

Beschreibung

„Heimat“ ist wieder angesagt – vor allem in ländlichen Regionen hat der Wunsch nach Entschleunigung und Wiederüberschaubarkeit der Lebensumwelt Konjunktur: das Dorf als Hort der Sicherheit und Ruhepol inmitten einer sich global immer schneller und unbeeinflussbarer verändernden Welt: „Hier ist die Welt noch in Ordnung.“ Doch die Prozesse der Individualisierung und Enttraditionalisierung prägen längst auch die Lebenswirklichkeiten auf dem Lande.
Die Stiftung Respekt! und der Hirnkost Verlag haben die Renaissance der „Heimatliebe“ und die Lage von Jugendlichen in ländlichen Regionen zwei Jahre lang genauer erforscht. Gemeinsam mit mehr als 30 Partner*innen realisierten sie einen bunten Strauß aus quantitativen und qualitativen Befragungen, Workshops, Zukunftswerkstätten, Fachtagungen, journalistischen und literarischen Erkundungen. Dabei wurden mehr als 800 Jugendliche nicht nur befragt, sondern konnten auch in verschiedenen Kreativworkshops eigene Ideen, Wünsche und Positionen entwickeln und dabei erkennen, dass die Erwachsenenwelt sich für ihre Perspektive interessiert. Denn nachhaltige Veränderungen lassen sich heute nur noch erzielen, wenn die Menschen bei der Entwicklung selbst aktiv mitwirken. Das gilt nicht nur für Großbauprojekte, sondern auch für die kleinteilige Beziehungsarbeit mit Jugendlichen vor Ort. Identifikation – mit der Schule, dem Jugendhaus, der Gemeinde – entsteht letztlich durch Teilhabe und die Erfahrung von Respekt. Dieses „Heimat-Paket“ enthält vier Hirnkost-Buchtitel, die 2020 bei Respekt! und ihren Kooperationspartnern zum Thema Heimat und ländliche Räume entstanden.

 

Zusätzliche Information

Titel

Erscheinungsjahr

ISBN

978-3-948675-83-7

Wert (in €)

90